Umbau des Erdgasnetzes in ein „Grünes“ Wasserstoffnetz Umbau Erdgasnetz in ein „Grünes“ Wasserstoffnetz in Abstimmung mit Umbau und Neubau von Wärmenetzen

< Alle Themen

Diesem Maßnahmenpaket würden wir GRÜNE zustimmen, wenn klargestellt wäre, dass Gebäuden andere, effizientere Möglichkeiten zur Wärmegewinnung z.B. über Wärmepumpen, Geothermie oder Solarthermie zur Verfügung stehen und dort kein grüner Wasserstoff eingesetzt wird. In der Industrie wird es nach aktuellem Stand durchaus sinnvoll sein, Wasserstoff zur Wärmeerzeugung zu nutzen. Allerdings sehen wir eine Vermischung von Wasserstoff und Erdgas kritisch. Wenn Wasserstoff und Erdgas physisch vermischt werden, sind sie schwer wieder zu trennen und der Wasserstoff fehlt in den Bereichen, in denen grüner Wasserstoff prioritär gebraucht wird (Industrie, Schwerlastverkehr/Flugverkehr/Seeschifffahrt).

Für Wählbar 2021